IO HAWK Sparrow – Longboard meets E Scooter!

IO HAWK Sparrow – Longboard meets E Scooter!

19. September 2018 0 Von EBT

An dieser Stelle möchten wir euch einen E Scooter vorstellen, der es wirklich in sich hat, nämlich den IO HAWK Sparrow. Es handelt sich um einen toll ausgestatteten Elektroroller, der mit einigen echten Besonderheiten aufwarten kann – hier sind vor allem ein extra-großes Trittbrett und die Möglichkeit zur Individualisierung der Beleuchtungsanlage zu nennen. Darüber hinaus ist dieses Modell auch ausgesprochen preisgünstig.

Zuerst einmal die knallharten Fakten:

Der IO HAWK Sparrow wird von einem eher schwachen 250W Motor im Vorderreifen bis zu einem maximalen Tempo von 20 km/h beschleunigt, optional kann die Maximalgeschwindigkeit auch auf 15 km/h oder 6 km/h gesenkt werden. Der Scooter besteht aus hochwertigen Aluminium-Legierungen – er ist klappbar und kann mit einem Gewicht von nur 12,5 kg bequem getragen werden. Die maximale Tragfähigkeit des Rollers liegt bei 100 kg. Der Scooter ist mit einer 36V / 7.5Ah Batterie ausgestattet, die sich innerhalb von 4-4,5 Stunden voll aufladen lässt (270Wh). Die Reichweite liegt bei mehr als ausreichenden 25 – 28 Kilometern. In der Mitte des Lenkers ist ein schön großes, beleuchtetes LCD Display, das alle wichtigen Infos anzeigt – z.B. das aktuelle Tempo, Akku- und Kilometerstand, Fahrstatus etc. Ein praktischer Tempomat ist ebenfalls vorhanden. Die Beschleunigung erfolgt über Gashebel auf der rechten Lenkerseite. Die großen, luftgefüllten 8“ Reifen mit 20 cm Durchmesser sind mit einem tiefen Profil ausgestattet und können kleine Unebenheiten perfekt ausgleichen. Der maximale Steigungswinkel des IO HAWK Sparrow liegt bei 20% (14°). Die Größe des Rollers liegt entfaltet bei 120 x 55 x 118 cm (gefaltet 120 x 55 x 49 cm).

Doch was macht den IO HAWK Sparrow so besonders?

Da wäre vor allem die Trittfläche, die rund 10 cm länger ist, als bei anderen Elektrorollern auf dem Markt – die Trittfläche hat alleine eine Länge von insgesamt 53 cm. Dadurch wird ein sehr sicherer und bequemer Stand ermöglicht, wodurch das Fahren wesentlich komfortabler wird. Die Firma selbst spricht hier sogar von „Longboard meets Scooter“!

Hinzu kommt eine IO HAWK App, die zahlreiche Einstellungsoptionen bietet und mit der die Beleuchtung individualisiert werden kann (iOS & Android). Außerdem kann über die App ein Selbst-Check durchgeführt und das aktuelle Tempo angezeigt werden.

Praktisch ist auch die Beschleunigungsmethode, bei der man den Roller erst mit den Füßen in Bewegung setzen muss, bevor man den Motor hinzu schalten kann. Dadurch wird ein bequemes, nicht zu abruptes Anfahren ermöglicht.

Darüber hinaus punktet der IO HAWK Sparrow mit vielen praktischen Details – wie man sieht, haben sich die Entwickler hier wirklich Mühe gegeben und auch kleinste Aspekte berücksichtigt:

Selbstverständlich verfügt der Scooter über eine LED Beleuchtungsanlage, die man über Schalter am Display ein- und ausschalten kann. Eine Besonderheit sind die stylischen Unterboden- und die Front-Beleuchtungen, deren Farbe und Helligkeit man über die IO HAWK App bequem anpassen kann. So kann man dem Scooter ganz einfach ein individuelles Äußeres verpassen!

Der Elektroroller lässt sich abbremsen über eine Präzisions-Scheibenbremse im Hinterreifen – diese haben die Besonderheit, dass sie individuell eingestellt und somit auf den persönlichen Fahrstil abgestimmt werden können. Der Bremsweg ist kurz und sicher. Ein, ins Rücklicht integriertes, Bremslicht zeigt nachfolgenden Fahrern an, dass man gerade bremst. Als echte Besonderheit gibt es sogar seitlich angebrachte Bremslichter, die für zusätzliche Sicherheit sorgen! Mit einer praktischen Klingel ist der Roller ebenfalls ausgestattet.

Ein Seitenständer ist ebenfalls vorhanden, was ja nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist.

Der Rollwiderstand dieses Modells ist recht gering, so dass er bei Bedarf auch ganz ohne elektrische Unterstützung gefahren werden kann.

Dank des 1-Knopfdruck-Faltsystems kann dieser Elektroroller ruck-zuck zusammengeklappt werden.

Als einziger großer Nachteil wäre zu nennen, dass dieser Roller offenbar mit keiner separaten Vorderradbremse ausgestattet zu sein scheint.

Viel Roller für wenig Geld

Wie man sieht, ist der IO HAWK Sparrow ein Elektroroller, der mit ungewöhnlich vielfältigen Features ausgestattet wurde und von seinen Spezifikationen her durchaus überzeugen kann. Hier haben sich die Entwickler wirklich Mühe gegeben und auch kleinste Details berücksichtigt. Mit seiner großen Trittfläche und der individuell einstellbaren Beleuchtung unterscheidet sich dieser Roller deutlich von anderen Modellen.

Trotzdem soll der IO HAWK Sparrow zu einem sehr günstigen Preis von unter 550,- Euro erhältlich sein: E Scooter Shop !

E Micro