Veeley V5 – Ein Elektroroller mit Sitz und Straßenzulassung

Veeley V5 – Ein Elektroroller mit Sitz und Straßenzulassung

15. Februar 2019 0 Von EBT

Der Veeley ist ein E Scooter aus den Niederlanden, der vor allem durch sein ungewöhnliches, bahnbrechendes Design auffällt – insbesondere die Lenkerstange mit dem breiten, durchlochten Kopfteil und dem großen, integrierten Display ist ein echter Hingucker. Ein weiteres Highlight ist ein optional aufklappbarer Sitz, der auf raffinierte Weise im Veeley verbaut ist – im Grunde handelt es sich bei diesem Modell also um einen Elektroroller mit Sattel. Trotz Sitz kann dieser Scooter auf eine kompakte Größe zusammengeklappt werden – da er aber ein hohes Gewicht von 29 kg hat, lässt er sich nicht leicht tragen. Zum bequemen Mitnehmen in Bus oder S-Bahn ist dieser E Scooter aufgrund des hohen Gewichts wohl nicht besonders geeignet. Der Roller ist allerdings mit einem Tragegriff ausgestattet, so dass man den Veeley bei Bedarf wie einen Trolley hinter sich herziehen kann.

Veeley zusammengeklappt
Veeley zusammengeklappt

Der Veeley ist TÜV Rheinland geprüft und genehmigt gemäß der Europäischen Richtlinie 168/2013, weshalb er europaweit im Straßenverkehr genutzt werden darf. Damit erfüllt dieses Modell dieselben Anforderungen wie Mofas oder Mopeds – allerdings sind deshalb zum Fahren eine Betriebserlaubnis sowie eine Haftpflichtversicherung und ein Kennzeichen nötig.

Wer steht hinter Veeley ?

Hinter Veeley steht die niederländische Orange Ventures BV, eine Tochtergesellschaft der bekannten Sakko Holding BV. Orange Ventures hat sich auf das Entwickeln neuer Produkte und das Verbessern bereits bestehender Produkte spezialisiert. Mit dem selbst entwickelten Veeley hat das Unternehmen jetzt auch eine eigene E Scooter Marke. Von Bergen op Zoom aus werden die Veeleys nicht nur in ganz Europa vertrieben, sondern auch in die USA und nach Korea verkauft.

Veeley V5 – Die wichtigsten technischen Daten auf einen Blick:

Der Veeley hat einen leisen 350W (Hinterrad-) Motor; die Maximalgeschwindigkeit liegt bei 25 km/h. Hydraulische Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad sorgen dafür, dass man den Roller stets zuverlässig zum Stehen bringt. Die Geschwindigkeit wird über einen Drehgriff am Lenker kontrolliert. Ähnlich wie bei der, von anderen Elektrorollern bekannten, „Cruise Control“ Funktion lässt sich auch beim Veeley eine feste Geschwindigkeit einstellen.

Zur Ausstattung des Veeley gehört ein 36V 10,4Ah LG Akku, der eine hohe max. Reichweite von bis zu 35 km haben soll. Die Ladezeit beträgt 4-5 Stunden. Es besteht übrigens die Möglichkeit, einen zusätzlichen optionalen Akku anzuschließen, wodurch die Reichweite auf bis zu 70 km (!) erhöht wird.

Veeley von hinten
Veeley von hinten

Ein hochwertiger Aluminiumrahmen sorgt für Stabilität. Dank Front- und Rücklicht sowie einem Seitenspiegel am Lenker ist der Veeley bestens für die Straße ausgerüstet.

Der elegant proportionierte, höhenverstellbare Lenker ist mit rund 70 cm ziemlich breit und mit edlen, ergonomischen Ledergriffen ausgestattet. Damit der Veeley auf eine wirklich kompakte Größe zusammengeklappt werden kann, lassen sich nicht nur die Lenkstange, sondern auch die Lenkerenden einklappen. Ausgeklappt hat der E Scooter Maße von 113 x 72 x 113-118 cm, im zusammengeklappten Zustand sind es 113 x 32 x 41 cm (LxBxH). Die maximale Zuladung beträgt 110-120 kg. Die charakteristische Aussparung im Lenker des Veeley sieht übrigens nicht nur cool aus, sie umschließt auch den Sattel wenn man den Roller zusammenklappt.

Sehr praktisch ist ein einklappbarer Haken für Taschen. Ein weiteres Highlight ist das schön große Display, das formschön in den Lenker integriert wurde, natürlich mit Geschwindigkeits- und Streckenanzeige. Zur Ausstattung gehören sogar Bluetooth, Navigation, und Musik-Streaming mit integrierter Soundbox!

Der Veeley ist in drei verschiedenen Farben erhältlich, nämlich in Schwarz, Silber und Weiß

Dieser E Scooter ist übrigens mit einem Track-and-Trace-System ausgestattet, so dass er im Falle eines Diebstahls wieder lokalisiert werden kann. Zur Ausstattung gehört aber auch ein gutes Schloss.

Veely 5 Fazit

Mit seinem wirklich bahnbrechenden Design und vielen einzigartigen Features ist der Veeley ein wirklich ungewöhnlicher E Scooter. Dank Straßenzulassung darf man mit diesem, luxuriös ausgestatten Modell sogar ganz legal durch die City cruisen. Aufgrund der hohen Reichweite kann man mit diesem Modell auch problemlos kleinere Touren machen. Wenn man den zweiten optionalen Akku hinzufügt, kann der Roller sogar für richtige Tagesausflüge genutzt werden. Auch für Touristen, die auf zwei Rädern komfortabel eine Stadt erkunden möchten, sollte der Veeley perfekt geeignet sein.

Veeley V5 Preis, Gewicht und Garantie

Aufgrund des hohen Gewichts von satten 29 kg ist der Veeley als praktisches Last-Mile-Vehikel aus unserer Sicht leider nur bedingt zu empfehlen. Preislich liegt der Veeley derzeit übrigens bei 1.599 Euro. Das Unternehmen gewährt zwei Jahre Garantie auf Material- und Produktionsdefekte.