Boosted Boards planen ein Boosted E Scooter

Boosted Boards planen ein Boosted E Scooter

22. April 2019 1 Von EBT

Boosted Boards gelten als absolut hochwertige E Skateboards. Nicht zuletzt aufgrund von Casey Neistats (US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und eine YouTube-Persönlichkeit) hinwirken erreichten Boosted Boards eine immense Bekanntheit.

Nun scheinen die Entwickler von Boosted Boards einen richtigen Coup zu landen: Bereits vor 4 Monaten war bekannt geworden, dass eine von Bosla Ventures und iNovia Capital geleitete Finanzierungsrunde mit 60 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen wurde. Stanford-StartX Fund und Bay Meadows nahmen ebenfalls an der Runde teil. Aber schon damals wurde über einen E Scooter spekuliert. Dieses bewahrheitet sich nun.

In regelmäßigen Sneak Previews veröffentlicht Boosted Boards inzwischen Details. Die Taschen sind also nun gut gefüllt und die ersten Bilder erwecken den Eindruck eines absolut hochwertigen E Scooters. Sobald uns neue Infos geleakt werden, berichten wir umgehend. Am 15.5.2019 sollen dann mehr reguläre Details zum neuen Boosted E Scooter veröffentlicht werden.

Besondere Kennzeichen des Boosted E Scooters:

  • Die E Scooter fallen durch Rahmenrohre auf, die die Lenkstange schwungvoll umlaufen, und sich vom Trittbrett beidseitig hochziehen.
  • Der Lenker weist eine bestimmte Breite auf, die auf jeden Fall ein hohes Maß an Fahrstabilität vermuten lässt.
  • Das Trittbrett liegt insgesamt recht tief, auf jeden Fall um die Achsenmitte.
  • Es fallen auf den ersten Blick zwei Motoren auf. Ein Vorderrad- und ein Hinterradmotor.
  • Das Display scheint in den Lenkervorbau integriert zu sein.

Ob sich die ersten Eigenschaften bewahrheiten werden, beobachten wir bei den nächsten Sneak Previews und Leaks.

Quelle: Boosted Boards

Boosted Board Sneak Preview & Leak Videos:




Boosted Boards E Scooter Galerie