OTTO NOW – E Scooter monatsweise mieten

OTTO NOW – E Scooter monatsweise mieten

27. Juli 2019 3 Von EBT

Mit der Tochtermarke OTTO NOW steigt jetzt auch die bekannte OTTO GROUP in das vielversprechende Geschäftsfeld der E Scooter Vermietung ein. Das Konzept von OTTO NOW unterscheidet sich aber grundlegend von dem der meisten anderen E Scooter Sharing Anbieter wie z.B. Bird, Lime oder Tier. Anders als diese Anbieter, die E Scooter via App auf Minutenbasis vermieten, können die E Scooter bei OTTO NOW gleich monatsweise gebucht werden, und zwar für derzeit gerade einmal 39 Euro pro Monat. Alle anfallenden Kosten wie Versicherung, Zulassung und Wartung sind im Preis bereits enthalten. Um die Instandhaltung des Rollers kümmert sich OTTO NOW. Sollte der geliehene E Scooter kaputt gehen, bekommt man umgehend Ersatz.

Als Kunde muss man sich nur bei OTTO NOW anmelden, um einen E Scooter zu bestellen. Man bekommt das Fahrzeug dann bequem nach Hause geliefert – versichert, zugelassen und startklar. Man braucht sich als Mieter also um nichts weiter zu kümmern und kann direkt los düsen.

Mieter können selbst entscheiden, ob sie den E Scooter nach einem Monat zurückgeben oder ihn weiter mieten möchten.

Vorläufer von OTTO NOW E Scooter Verleih

Dieses Konzept hat jedoch mehrere Vorläufer: Zum Einen GetHenry, zum Anderen GroverGo. Über beide Anbieter haben wir bereits schon ausgiebig berichtet:

  • Während viele in Hannover rätseln, welcher E Scooter Sharing Anbieter als erstes seine elektrischen Leihscooter auf die Straßen der Leinestadt bringt, ob Lime, TIER, Circ oder VOI, ist der EScooterShop (https://www.escootershop.com) schon einen Schritt weiter. Denn dieser Shop startet ein innovatives Verleihkonzept der besonderen Art: E Scooter können dort tages- oder wochenweise gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden. Wenn sich der Kunde anschließend zum Kauf entscheidet, bekommt er 50% der Leihgebühr verrechnet. Die derzeit noch wenigen Fahrzeuge sind bis Anfang August bereits ausgebucht.

Dieses Sharing-Konzept hat einige grundsätzliche Vorteile:

  • Man mietet einen Scooter und nimmt ihn mit nach Hause; das lästige Suchen nach dem nächsten „freien“ Scooter entfällt völlig.
  • Dies hat auch Vorteile für die Infrastruktur. Wenn die E Scooter von den Mietern mit nach Hause genommen werden, stehen sie nicht mehr störend auf irgendwelchen Gehwegen oder auf öffentlichen Plätzen herum.
  • Es kann davon ausgegangen werden, dass Mieter mit ihrem geliehenen E Scooter wesentlich pfleglicher und rücksichtsvoller umgehen, wenn sie die Gefährte nicht nur für wenige Minuten, sondern monatsweise mieten. Dies dürfte die Lebensdauer der Verleih-Scooter deutlich verlängern – was letztlich auch gut für die Umwelt ist.
  • Man kann den OTTO NOW E Scooter dort fahren, wo man möchte, man ist nicht an ein bestimmtes Gebiet bzw. an Zonen gebunden. Das bedeutet, auch Menschen in ländlichen Regionen oder in Kleinstädten, in denen die „großen“ Sharing Anbieter ihre Dienste nicht anbieten, können sich endlich einen E Scooter mieten.
  • Auf lange Sicht ist dieses Verleih-Konzept für den Mieter deutlich kostengünstiger, zumindest wenn der E Scooter regelmäßig genutzt wird. Bei einer Gebühr von 39 Euro pro Monat kostet das Mieten eines OTTO NOW E Scooters pro Tag nur ca. 1,30 Euro. Bei den herkömmlichen Sharing Anbietern, bei denen man über eine App mietet und minutenweise abgerechnet wird, kostet alleine 1 Minute im Durchschnitt 15-20 Cent. Außerdem wird oftmals eine „Freischalt-Gebühr“ in Höhe von 1 Euro pro Fahrt fällig. Bei einer 10minütigen Fahrt fallen dann schon Kosten in Höhe von mindestens 2,50 Euro an – beinahe doppelt so viel, wie man für einen OTTO NOW E Scooter für einen ganzen Tag zahlt! Wenn man seinen geliehenen E Scooter regelmäßig nutzen möchte, ist das Angebot von OTTO NOW also zweifelsfrei wesentlich preisgünstiger.

Unserer Ansicht nach handelt es sich bei diesem Modell auch um eine gute Alternative zum Kauf eines teuren E Scooters – z.B. wenn man seinen Roller nur ein paar Monate im Jahr fahren möchte, beispielsweise im Sommer.

Die OTTO NOW E Scooter

Bei den OTTO NOW Verleih E Scootern handelt es sich um absolut hochwertige Fahrzeuge – unbestätigten Gerüchten zufolge soll es sich um SXT Scooter handeln, die generell für gute Qualität und tolle Fahreigenschaften bekannt sind. Die E Scooter sollen eine Reichweite von bis zu 40 Kilometern haben, die Ladezeit soll etwa 6 Stunden betragen. Den Vorgaben der Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung entsprechend, wird die Höchstgeschwindigkeit bei 20 km/h liegen. Schön große 10“ Reifen sollten für ein angenehmes Fahrerlebnis sorgen.

Der angeblich erste OTTO NOW E Scooter

In Zukunft sollen noch E Scooter von anderen Marken der OTTO NOW Flotte hinzugefügt werden.

Die erste Flotte von OTTO NOW E Scootern wird voraussichtlich Ende August 2019 an den Start gehen. Interessenten können sich bereits jetzt anmelden „hier“. Man wird dann umgehend informiert, sobald die Scooter ausgeliehen werden können.

Tipp: Es lohnt sich definitiv, sich möglichst früh anzumelden, da man dann noch vom günstigen Abopreis in Höhe von 39 Euro / Monat profitiert. In Zukunft soll der Preis nämlich auf monatlich 49 Euro heraufgesetzt werden.

E Micro