EScooterShop kooperiert jetzt mit eSkates, dem Anbieter für E-Mobility Events: Großer Parcours ab dem 17.10. auf der Infa

EScooterShop kooperiert jetzt mit eSkates, dem Anbieter für E-Mobility Events: Großer Parcours ab dem 17.10. auf der Infa

16. Oktober 2020 0 Von EBT

Der beliebte EScooterShop, bekannt als E-Scooter-Händler eures Vertrauens mit E-Scooter Laden in der Innenstadt von Hannover, geht eine weitreichende Kooperation mit eSkates – einem Unternehmen aus Wedemark (bei Hannover), das sich auf die Ausrichtung von E-Mobility Events spezialisiert hat – ein.

Early Bird Ticket für die Infa in Hannover: https://tickets.meine-infa.de/

eSkates: Unvergessliche Events auf Firmenfeiern und Messen

eSkates kann für Messen und andere Events wie Firmenfeiern gebucht werden. Das Team von eSkates baut dann vor Ort einen Parcours mit E-Mobility Fahrzeugen auf. Allen Interessierten wird dann die Möglichkeit zu Testfahrten eingeräumt, z.B. auf ausgesuchten E-Scootern und anderen Fahrzeugen aus dem Bereich der E-Micromobility. Eine tolle Idee, durch die entsprechende Events definitiv aufgewertet werden!

Beispiel Parcours von der abf

Bei eSkates Fahrzeuge kaufen

Und der Clou an der Sache ist, dass interessierte Kunden die Fahrzeuge auch direkt über eSkates kaufen können. Sollte man sich für einen speziellen E-Scooter begeistern, kann das Produkt direkt über die eSkates Webseite bestellt werden „hier“.

Beispiel: eSkates Parcours

Kooperation mit dem EScooterShop

Die Kaufabwicklung läuft dann über den EScooterShop. Diese Kooperation bietet sich an, da hinter dem Shop echte Spezialisten mit jahrelanger Erfahrung in Sachen E-Scooter & Co. stehen. Außerdem betreibt EScooterShop nicht nur einen Onlineshop mit ausgesuchten & hochwertigen E-Scootern, sondern betreibt sogar ein eigenes Ladengeschäft mitten in Hannover. Für Kunden, die Ihren E-Scooter dann über die eSkates Webseite ordern – also quasi über http://www.escootershop.com – entstehen dadurch in keinster Weise Nachteile. Sie bezahlen genau denselben Preis, den sie auch direkt im EScooterShop bezahlen würden. Der Reparatur- und Ersatzteilservice erfolgt inländisch über die jeweiligen Hersteller.

Infa 2020 – Erste große Verbrauchermesse startet wieder am 17.10. in Hannover!

Vom 17. bis 25.10.2020 betreibt die Grube Kommunikation mit eSkates anlässlich der ersten großen Verbrauchermesse dieser Pandemiezeit einen eSkates eMobility Parcours auf der INFA Hannover in Halle 4. Unter Einhaltung strenger AHA-Richtlinien wird es den Besuchern dort erneut möglich sein, ein aktuelles Sortiment an interessanten Elektro-Kleinfahrzeugen zu testen und sich über die vorgestellten Modelle beraten und informieren zu lassen. Nutzer der Teststrecken können gern ihre eigene Schutzkleidung mitbringen. Allen anderen stehen gemäß den geltenden Hygieneregeln entsprechend präparierte Schutzhelme sowie Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur INFA Website!

Infa Messe Hannover

Die eSkates Flotte

eSkates legt großen Wert darauf, dass im Rahmen der E-Mobility-Events ausschließlich erprobte und für gut befundene Qualitätsprodukte eingesetzt werden. Die Flotte, die bei den Events benutzt wird, besteht ausschließlich aus ausgewählten E-Scootern von renommierten Herstellern wie SXT (Buddy V2, Light Plus V, SXT Neo, SXT Carbon).

Bei den Events kommen aber keineswegs nur klassische E-Scooter, sondern auch zahlreiche andere Fahrzeuge aus dem Gebiet der E-Micromobility zum Einsatz, beispielsweise das Ninebot GoKart, Monowheels (Inmotion V3), Hoverboards (GPX-02 Weaver, GPX-04 Vision), Elektro-Skateboards bzw. E-Longboards etc.

Beispiel: GoKart Parcours

Zusammenfassung

Kurz gesagt, bei den eSkates Events können Interessierte das ganze Spektrum der E-Micromobility antesten!

Über den eSkates Webshop können aber auch weitere hochwertige E-Scooter von weiteren internationalen & deutschen Marken wie Segway / Ninebot, Metz, The-Urban & Egret bestellt werden. Das Angebot umfasst auch Elektro-Mofas (K1 von LEHE), E-Roller etc.

Schaut doch einfach mal rein „hier“!