ePowerFun ePF-2 XT 835: Neues ePF-2 Topmodell im Test mit Blinker, 100 Km, 500 Watt

ePowerFun ePF-2 XT 835: Neues ePF-2 Topmodell im Test mit Blinker, 100 Km, 500 Watt

22. November 2022 0 Von EBT

Neuer ePowerFun ePF-2 XT 835 ist ab jetzt vorbestellbar. Der Liefertermin wird spätestens der 24. Februar 2023 sein. Der Preis beläuft sich auf 1049,00 Euro. Mit dem Gutschein „EScooter.Blog“ in Höhe von 10,00 Euro kostet er dann nur 1039,00 Euro (zum Hersteller). Wir hatten es bereits vor Kurzem hier angekündigt: Aufgrund der großen Nachfrage beim ePF-2 XT 600 und dem ePF-2 City 835 wird es also definitiv das Modell ePowerFun ePF-2 XT 835 geben.

Highlights: ePowerFun ePF-2 XT 835 Features

  • Starker Heckantrieb – Der 48 Volt Motor mit 500 Watt Dauerleistung und 1200 Watt Spitzenleistung schiebt mächtig an und macht ordentlich Tempo auch Steigungen hinauf. Die Dauerleistung ist auf 500 Watt begrenz laut EKFV, die Spitzenleistung nicht.
  • Die vordere Federgabel dämpft Schläge, wie z.B. durch Kanaldeckel oder Bordsteinkanten sanft ab und ergibt so das extra Maß an Fahrkomfort. Dadurch wird der ePF-2 fast zu einem Offroad E-Scooter.
  • 4 Blinker, 2 vorne und 2 hinten bieten zusätzliche Sichtbarkeit und Sicherheit. Einfache Bedienung über einen Schalter links am Lenker ohne die Griffe loslassen zu müssen.
  • Höchstgeschwindigkeit – optimiert im zulässigen Toleranzbereich (20 Km/h + 10%). Mit dem E-Scooter Tuning Produkt „MTC Set 3“ sind bis zu 31 Km/h möglich.
  • Elektronik der WM-Sieger Hobbywing – Sehr direkte und feinfühlig dosierbare Geschwindigkeitsregelung und eine kraftvoll ansprechende e-Bremse. Das sorgt beim Beschleunigen und Bremsen für richtig Fahrspaß.
  • Riesiger 835 Wh Akku – Der ePF-2 XT 835 hat einen Akku mit einer Kapazität von 835 Wh, damit fährt man bis zu 100 Km weit.
  • eBremse – die gut dosierbare eBremse wird über einen Daumenregler am linken Lenkergriff bedient. Über die eBremse wird die Bremsenergie genutzt, um den Akku wieder etwas aufzuladen (E-Scooter Kaufen Tipps: Rekuperation). Fahren mit der eBremse macht einfach richtig Spaß.
  • Bremshebel – am rechten Griff, der gleichzeitig die vordere Trommelbremse und die elektrische, hintere Motorbremse betätigt. Mit einem Hebel beide Bremsen zu bedienen ist laut den TÜV Testingenieuren der Idealfall. Denn das geht im Notfall am schnellsten.
  • 10 Zoll Luftreifen rollen effizient ab und absorbieren kleine Unebenheiten. Über den Luftdruck lässt sich der Reifen an das Fahrergewicht und und die Fahrsituation anpassen.
  • Großes und helles Display (78×56 mm) – auch bei Sonnenlicht gut ablesbar
  • Ladeanzeige in Prozent – Wenn du während des Ladens den Ein- und Ausschaltknopf im Display des ePF-2 drückst, zeigt das Geschwindigkeitsfeld den aktuellen Ladestand in Prozent an.
  • Licht: Das Frontlicht ist mit 50 Lux Leuchtstärke mehr als dreimal so stark wie beim kleinen Bruder dem ePF-1. Wie gewohnt kann man es von Hand im Leuchtwinkel verstellen. Ganz neu ist ein seitlicher Leuchtring, der dem ePowerFun ePF-2 Fahrer mehr Sicherheit gibt, z.B. wenn er an einer Querstraße vorbeifährt. 
  • Gewicht: nur 21,0 Kg – Damit gut tragbar z.B. in der Bahn oder im Büro.
  • 3 Geschwindigkeitsmodi – S: Maximale Geschwindigkeit, D: 15 Km/h, Eco: 5 Km/h (Schiebehilfe)
  • Ladegerät – 220 V mit 2 A Ladestrom
  • Ladebuchse mit solider Klappe – leicht zu bedienen und vor Wasser geschützt.
  • Zuladung: max. 120 Kg  – (Tipp: Immer Fahrer + Klamotten + ggf. Rucksack mit berücksichtigen)
  • 903 mm Radstand ist länger als normal, für mehr Laufruhe bei Bodenunebenheiten
  • Großes Trittbrett mit 51 x 17 cm für einen bequemen Stand, auch mit größeren Schuhen
  • Helltönende Klingel im rechten Bremshebel integriert – Optimal, da man ohne umzugreifen die Klingel betätigen kann.
  • Zusätzliches Griptape Aviation enthalten (Kann leicht selbst gewechselt werden).
  • Strassenzulassung – Der ePF-2 ist strassenzugelassen mit der ABE Nummer P345.
  • Alter 14-99 Jahre – Auf Privatgelände können nach unseren Tests auch Kinder ab ca. 7 Jahren, unter Aufsicht, sicher fahren. Auch im Wald und auf Spazierwegen geht es super, ist aber nicht erlaubt, da dies kein Privatgelände ist 😉
  • Kein Führerschein benötigt (ab 14 Jahre).
  • Hersteller – nach Definition des Kraftfahrtbundesamts (KBA) ist der Hersteller die ePowerFun.de GmbH. Ein deutsches Unternehmen, daher hast du volle 2 Jahre Gewährleistung nach EU-Recht.
  • Alle Teile des ePowrFun ePF-2 sind einzeln als Ersatzteile für jedermann erhältlich. Um das Thema Elektromobilität wirklich nachhaltig zu gestalten, ist es dem Hersteller wichtig, alle Ersatzteile einzeln anzubieten. Damit ein langjähriger Einsatz des ePF-2 sichergestellt werden kann.
  • Recycelbare Verpackung vollständig aus Karton, ohne Plastikmüll.
  • ePowerFun App – im App Store (Apple) und im Google Play Store (Android) steht die App kostenlos zur Verfügung.  Der Code für die erste Nutzung lautet 888888 – also sechsmal die 8. Danach kann der Code geändert werden.
    Die Funktionen: Wegfahrsperre (elektrische Blockade), Batteriestand in %, Geschwindigkeit, Spannung des Akkus in V, Temperatur der Elektronik, Distanz der bisherigen Tour, Gesamtdistanz, Einstellung der maximal erreichbaren Höchstgeschwindigkeit zwischen 6 Km/h und 22 Km/h wählbar, Stromstärke aktuell (in Ampere), Eingangsleistung aktuell (in Watt).

Leistungsdaten: ePowerFun ePF-2 XT 835

Strassenzulassungja, nach EKFV
Geschwindigkeit20 Km/h inkl. 10% Toleranz
Tuning31 Km/h mit MTC Set 3
TempomatNein, nur mit MTC Set 3
Dauerleistung500 W 
Spitzenleistung1200 W
Maximale Reichweite100 Km
Gewicht21,0 Kg
Traglast120 Kg
AkkuLi-Ionen 480 Wh
Reifen10 Zoll Luftreifen
AusstattungBlinker, Federgabel, App, IPX 4 Wasserschutz
ePowerFun ePF-2 XT 835 Leistungsdaten

Bilder: ePowerFun ePF-2 XT 835

Fazit

Der neue ePowerFun ePF-2 XT 835 ist das Ergebnis aufgrund der extrem hohen Nachfrage vom ePF-2 XT 600 und dem ePF-2 City 835. Sozusagen eine Kombination beider beliebten Modelle. Sicherlich ist es auch das teuerste Modell der neuen ePF-2 Serie. Hier sollte man prüfen ob man alle Features braucht. Allerdings ist der Preis im Vergleich zu anderen E-Scootern immer noch derart günstig und die Qualität sehr hoch. Die Gefahr beim Kauf etwas falsch zu machen ist also extrem niedrig.

Also: Absolute Kaufempfehlung für den ePowerFun ePF-2 XT 835!

Tipp: Gutschein „EScooter.Blog“ in Höhe von 10,00 Euro nicht vergessen.