ePowerFun Scooter

ePowerFun

 

Die ePowerFun E-Scooter sind ausgesprochen beliebt, immerhin handelt es sich um gut ausgestattete Fahrzeuge mit tollen Fahreigenschaften – und das zu ausgesprochen günstigen Preisen. Hinter den E-Scootern steckt die ePowerFun.de GmbH aus Wiesbaden. Der Firmengründer Stefan Köhler sorgte dafür, dass in den ePowerFun E-Scootern echte High-Tech Elektronik verbaut wird, und zwar von der chinesischen Firma Hobbywing – dabei handelt es sich um ein Unternehmen, dass schon mehrere Weltmeistertitel einheimsen konnte, und zwar im Bereich der RC Cars (ferngesteuerte Elektroautos, meist im Maßstab 1:10, die mit mehr als 100 Km/h über Miniatur-Rennstrecken gesteuert werden). Das Ergebnis sind ganz besonders feinfühlig dosierbare elektronische Bremsen und ein sehr gut steuerbares, ruckfreies Gas. Außerdem sorgt die Hobbywing Regelungselektronik für rund 14% mehr Reichweite als bei herkömmlichen Controllern. Klasse ist auch, dass sämtliche Ersatzteile für ePowerFun Scooter einzeln in Deutschland erhältlich sind – für ein Plus an Nachhaltigkeit.

Erwähnenswert ist auch, dass die Fahrzeuge mit speziellen, pannensicheren Luftkammerreifen ausgestattet wurden, die in Kombination mit der Federung für eine sehr gute Stoßdämpfung sorgen. Der erste ePowerFun E-Scooter war der ePF-1, der Ende Mai 2020 auf den Markt kam. Dieses Modell entwickelte sich schnell zu einem der beliebtesten E-Scooter in Deutschland. Inzwischen gibt es den ePF-1 PRO, der noch etwas besser ausgestattet ist, größere Reifen, mehr Leistung sowie eine höhere Reichweite hat. Wer sich für einen ePowerFun E-Scooter entscheidet sollte unseren ePowerFun Gutschein nutzen.

Schnell auf 22 Km/h: Testsieger!

Interessant ist übrigens, dass die Maximalgeschwindigkeit der E-Scooter voll ausgereizt und somit auf bis zu 22 Km/h optimiert wurde. Dies ist möglich, da der Gesetzgeber bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 20 Km/h noch ganze 10% Toleranz erlaubt. Das hebt die Marke ePowerFun klar ab von anderen E-Scooter Herstellern, die gerne bereits vor dem Erreichen der 20 Km/h Grenze anfangen zu drosseln.

E-Scooter mit Straßenzulassung

E-ScooterLeistungMaxReichweiteAkkuReifenGewichtZuladungUVP
ePF-1 350 Watt500 Wattbis 33 Km10 Ah8,5 Zoll14,6 Kg120 Kg499,00
ePF-1 PRO440 Watt640 Wattbis 40 Km11,6 Ah10,0 Zoll16,8 Kg120 Kg639,00

ePowerFun kaufen mit Gutschein

epf-1 E-Scooter

ePowerFun epf-1

Der ePowerFun beschleunigt bis 22 Km/h ,wo andere E-Scooter schon bei 19,5 Km/h abbremsen. Darüber hinaus hat er ein sehr feinjustiertes Gas. Den epf-1 mit dem ePowerFun GutscheinEScooter.Blog“ 10 Euro günstiger kaufen.

499,00 489,00 Euro Hier kaufen!

epf-1 PRO E-Scooter

ePowerFun epf-1 PRO

Der epf-1 Pro ist der große Bruder mit mehr Reichweite und 10 Zoll Reifen und ein sehr starkes Vorderlicht. Ein enormer Vortrieb bringt ihn schnell auf Höchstgeschwindigkeit. Den epf-1 PRO mit dem Gutschein „EScooter.Blog“ 10 Euro günstiger kaufen.

639,00 629,00 Euro Hier kaufen!

ePowerFun Scooter im Überblick

Alle Hersteller

Die E-Scooter im Detail

ePowerFun E-Scooter stehen für leistungsstarke Fahrzeuge die alle Toleranzen der Elektrokleinstfahrzeuge Verordnung ausnutzen und sich sehr schnell der 22 Km/h Grenze nähern. Eigentlich sind nur 20 Km/h in Deutschland erlaubt, mit eben einer Einschränkung einer Toleranz von 10%. Und diese Toleranz nutzten die E-Scooter epf-1 und epf-1 Pro voll aus. Mit Erfolg. Aber nicht nur das: Die E-Scooter werden von ePowerFun in Kooperation mit Hobbywing entwickelt (siehe oben). Dahinter verbergen sich wahre Meister in der Regelungselektronik. Es ist also nicht nur ein Aspekt, der die E-Scooter zum Erfolg verhelfen, sondern das gesamte Rezept einen leistungsstarken E-Scooter auf den Markt zu bringen. Die E-Scooter können daher mit den großen Marken Ninebot und Xiaomi mit Leichtigkeit mithalten.